de en

Wenn Träume wahr werden...

"Alles begann mit einer Vision und Mission von Franz Grossauer: Gästen genussvolle Erlebnisse zu schenken und Träume wahr werden zu lassen.

Mit Unterstützung seiner Kinder - welche selbst die Liebe zur Gastronomie gefunden haben - konnte sich das steirische Familienunternehmen als einer der größten Gastronomen und Veranstalter Österreichs auf internationalem Niveau entwickeln.

Diese beruflich als auch private Erfolgsgeschichte hat die Künstlerin Carola Deutsch mit ihrer Schwester Sabrina - Inhaberinnen des DECASA Kreativstudios in Graz - in ihrem neuesten Kunstwerk "Die Traumfabrik" auf knapp 10 Meter Länge visualisiert. Carola Deutsch ist vorallem für ihre Portraitmalerei weit über die Grenzen von Österreich bekannt, ihre Kunstwerke zieren Wände und Häuser von Barcelona bis nach New York.

Das Kunstwerk: Die Stärke der Planten symbolisiert den Familienzusammenhalt, das großformatige Frauenportrait steht für die Visionen und Ideen der Familie. Mit wachem Auge blickt die Protagonistin Richtung Himmel und in die noch vielversprechende Zukunft voller Vielfalt und Weite. Die Kaffeekanne zu ihrer Linken steht nicht nur stellvertretend für die Gastronomie und den Genuss sondern auch für die Geschichte Übelbachs wo einst der Silberbergbau blühte.

Das Mädchen auf der Schaukel rechts sowie der kleine Junge links stehen für die Kinder und vielen Enkelkinder von Franz Grossauer sowie die starken Wurzeln der Familie die von Übelbach aus in die ganze Welt gewachsen sind. Die Internationalität wird durch die verschiedenen Ebenen der Skyline betont, der Horziont - geteilt in Tag und Nacht, hell und dunkel - wächst über den Himmel zu den Sternen. Das Kunstwerk wird auf der neuen Halle gut sichtbar von der Bundesstraße aus montiert und soll der ganzen Region Kreativität und Motivation schenken.

Der Traum den Franz Grossauer einst hatte wurde zur Realität, gemeinsam kann die Familie mit einem Lächeln im Gesicht zu den Sternen blicken."

Big Opening